WIR VEREINFACHEN IHRE PROZESSE

pascom Kommunikationssysteme GmbH | Technologiestraße 4 | A-4341 Arbing | office@pascom.at | Tel. +43 (7269) 60760-0
WIR VEREINFACHEN IHRE PROZESSE

Information nach Art 13 / 14 DSGVO

für Endkunden

Beschreibung:

Endkunden sind alle Kunden, die im Sinne der DSGVO nicht als juristische Person geführt werden.

 

Zweck der Datenverarbeitung:

Der Zweck der Verarbeitung ist die Pflege der Kundenbeziehung, Information über Produkte und Dienstleistung sowie das Führen eines Verrechnungskontos.

 

Involvierte Datenkategorien:

In der Verarbeitung werden sowohl die Kundenstammdaten, Kontaktdaten (Telefon-nummer, Email Adresse), Name und Kontaktdaten von Ansprechpartner beim Kun-den sowie das Verrechnungskonto mit dessen Saldo gespeichert und verarbeitet.

 

Übermittlung der Daten:

Eine Übermittlung an Externe, außerhalb der pascom Unternehmensgruppe wird nicht durchgeführt. Innerhalb der pascom Unternehmensgruppe werden Daten aus-schließlich zu pascom Kommunikationssysteme GmbH in Österreich und zu den jeweiligen, beauftragenden Fachabteilungen übermittelt.

 

Speicherdauer und Löschfristen:

Wir speichern Ihre Stamm- und abrechnungsrelevanten Daten während des aufrechten Kundenverhältnisses und darüber hinaus auf Basis §132 BAO 10 Jahre ab genehmigten Jahresabschluss nach Vertragsbeendigung. Rechnungsbelege werden 10 Jahre ab genehmigten Jahresabschluss nach Rechnungsausstellung aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Speicherfrist werden wir Ihre Daten innerhalb von 3 Monaten löschen.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling:

Im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten für Besucher werden keinerlei Methoden zur automatisierten Entscheidungsfindung / Profiling angewendet.

 

Erhebung der Daten:

Daten werden direkt beim Betroffenen online bzw. offline erhoben.

 

 

<< Zurück